wingwave-Coaching in Essen - Liebeskummer-Coaching | Herzzauber
9
page-template-default,page,page-id-9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

wingwave®-Coaching

Sofortige Hilfe bei Liebeskummer, Herzschmerz und Liebeskrisen

Die wingwave-Methode ist ein hocheffektives und nachhaltiges Emotions-Coaching, das spürbar und schnell Trauer, Schmerz, Angst und Stress abbaut, Ihre Konfliktstabilität steigert und den Liebeskummer auflöst. Sie erfahren einen effektiven Stressausgleich bei Spannungsfeldern mit sich selbst und anderen, bei körperlichem Stress wie z.B. Schlafmangel und emotional erlebtem Stress. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark. Sie erleben, wie einschränkende Glaubenssätze bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt werden.

 

Das wingwave-Coaching ist ein geschütztes Verfahren. Es vereinen sich:

 

  • bilaterale Hemisphärenstimulation (EMDR-Traumatherapie)
  • Myostatiktest (Muskeltest für punktgenaue Coaching-Prozesse)
  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)

Liebeskummer-Coaching mit wingwave – sofortige Hilfe bei Liebeskummer

Immer wieder hören wir etwas wie „Die Zeit heilt alle Wunden.“ Theodor Fontane sagte einst: „Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.“ Was aber, wenn auch die Flügel der Zeit keine Linderung verschaffen? Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann – so heißt es sinngemäß – auf der anderen Seite der Erde das Wetter ändern. Dieser kleine Auslöser, der eine solch große Wirkung nach sich zieht, kann nur gelingen, wenn eben dieser Flügel punktgenau an der richtigen Stelle schwingt. Ob wir den Auslöser, das Thema oder die Emotion punktgenau getroffen haben, wird im wingwave-Coaching mit dem sogenannten Myostatiktest, ein Muskeltest Ihrer Hand, bestimmt. Denn Stress führt zu einem kurzzeitigen Spannungsabfall im Gehirn und dies zeigt sich in der Muskulatur eines Menschen – ganz besonders in der Handmuskulatur.

Beim Myostatiktest hält der Coachee Daumen und Zeigefinger zu einem Ring geformt zusammen. Der Coach versucht, diesen Ring zu öffnen. Eine schwache Muskelreaktion der Hand des Klienten zeigt dann den Stress an. Die punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen wird erst durch den Myostatiktest möglich gemacht. Außerdem dient er der gezielten Themenfindung im Coaching und der objektiven Erfolgskontrolle durch eine Überprüfung der Wirksamkeit der Coaching-Interventionen.

Sie spüren eine sofortige Schmerzreduktion!

Die tatsächliche Auflösung des Schmerzes und der damit verknüpften Emotionen, findet über schnelle Augenbewegungen statt, wobei der oder die Coachee der Hand des Coaches mit den Augen folgt. Bereits innerhalb von wenigen Minuten während des Coachings, werden Sie die Stress- und Schmerzreduktion spüren. Und genau so können so vermeintlich ‚kleine‘ Impulse beim Liebeskummer-Coaching mit der wingwave-Methode das Klima in der Erlebnis- und Verhaltenswelt eines Menschen bedeutsam, positiv und nachhaltig bewegen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Liebeskummer extrem schmerzhaft sein und lange andauern kann. Ich weiß jedoch auch, dass es einen Weg gibt, der spürbar und schnell Linderung verschafft. Gerne zeige ich Ihnen, wie Sie diese Phase der Trauer sogar als Potenzial nutzen können.

Sichern Sie sich Ihren Wunsch-Termin für Ihr individuelles Coaching gleich jetzt.